Hildebrandt und Schiesgeries nehmen an Fraktionsvorsitzenden - Konferenz teil

Finanzierung des Radwegs an der L 190 war Thema.

Politik wird vor Ort in den Kommunen gemacht, deshalb lädt Johanne Modder - Fraktionsvorsitzende der SPD – Landtagsfraktion - regelmäßig zur Konferenz mit den SPD-Fraktionsvorsitzenden aus den Gemeinde- und Samtgemeinden zum Erfahrungsaustausch ein.

 

Die Themen: Integration von Schutzsuchenden und Zugewanderten, Schülerverkehr, Breitbandausbau und Schulsozialarbeit standen auf der Tagesordnung.

Jürgen Hildebrandt – Fraktionsvorsitzender in der Samtgemeinde Schwarmstedt und Claudia Schiesgeries – Schwarmstedter Bürgermeisterin nutzen bei dieser Veranstaltung die Gelegenheit mit Verkehrsminister Olaf Lies das Problem des Radwegebaus an der L 190 zwischen der Esseler Kreuzung und Lindwedel / Sprockhof anzusprechen. „Die vorgesehene finanzielle Beteiligung in Höhe von fast 600.000 € durch die Samtgemeinde Schwarmstedt ist einfach nicht finanzierbar“ machte Fraktionsvorsitzender Jürgen Hildebrandt nochmals deutlich. Olaf Lies sagte eine Prüfung der Angelegenheit zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.